„Frauen aller Länder“ spenden für benachteiligte Frauen und Kinder
Aktuelles 2020 · 23. Februar 2021
Exakt 1.437,40 Euro hatte die Initiative „Frauen aller Länder laden ein“ Ende vergangenen Jahres im Rahmen eines Wettstreits um das erfolgreichste Sozialprojekt zum Welttag der Armen 2020 erwirtschaftet. Jetzt haben die Frauen entschieden, die Hälfte ihres Gewinns zwei Duisburger Vereinen zu spenden, die sich besonders für benachteiligte Frauen und Kinder einsetzen.

Challenge zum Welttag der Armen war mit über 10.000 Euro Gewinn echte Erfolgsstory
Aktuelles 2020 · 20. Januar 2021
Was für ein Ergebnis: Exakt 10.352 Euro haben die 14 teilnehmenden Projektgruppen des Wettstreits zum Welttag der Armen 2020 erwirtschaftet. Und das, obwohl viele Projektideen im Zuge der Corona-Einschränkungen mehrfach überdacht und neu ausgerichtet werden mussten. Klasse!

Werkkiste hat schon 199 Seifenbestellungen
Aktuelles 2020 · 01. Dezember 2020
Die Seifenbestellung bei der Jugendberufshilfe Duisburger Werkkiste läuft wie geschmiert. Bis heute sind bereits 199 Bestellungen für die bunten Seifenkisten eingegangen. Das Projektteam hofft nun auf weitere 199 Aufträge bis zum 16. Dezember.

Brot für die Welt… mal anders
Aktuelles 2020 · 27. November 2020
Noch bis zum 6. Dezember verkauft die Pfarrei St. Michael in Duisburg-Meiderich ihre selbst gefertigten Brotbeutel nebst Brotbackmischung. Zugreifen lohnt sich. Verkauft wird dienstags bis samstags von 10:00 - 12:00 Uhr im Weltladen am Pfarreizentrum und freitags von 13:00 - 15:00 Uhr im Café Klamotte an der Von-der-Mark-Straße in Duisburg-Meiderich.

Christliche und muslimische Frauen verkaufen süßes und herzhaftes Gebäck
Aktuelles 2020 · 23. November 2020
Auch die interreligiöse Initiative "Frauen aller Länder laden ein" aus dem Duisburger Norden macht mit bei der Challenge. Die christlichen und muslimischen Frauen sind derzeit dabei, zehn verschiedene Sorten süßer und herzhafter Knabbereien zuzubereiten, die ab sofort bei ihnen bestellt werden können. Die Auslieferung der Ware erfolgt am dritten Adventwochenende an zwei zentralen Orten in Duisburg-Hamborn.

Stutenkerlverkauf in Bottrop dank St. Martin sehr erfolgreich
Aktuelles 2020 · 18. November 2020
Sehr zufrieden zeigten sich die Caritas-Frauen aus St. Cyriakus in Bottrop mit ihrem Stutenkerlverkauf am 11. November auf dem Bottroper Wochenmarkt. Über 700 Euro haben die Frauen an diesem Tag eingenommen. Dass das Ergebnis so hoch ausgefallen ist, das führten die Frauen auch darauf zurück, dass St. Martin "in Echt" bei ihnen war.

Verantwortung schärfen – Talente wecken
Aktuelles 2020 · 16. November 2020
Am vergangenen Wochenende ist in der katholischen Kirche der „Welttag der Armen“ begangen worden. Dieser weltweite Aktionstag rund um den 15. November stand auch an vielen Orten im Bistum Essen im Mittelpunkt besonderer Aktionen. Zum Beispiel am 14. November in der Pfarrkirche St. Michael in Duisburg-Meiderich.

Brotbeutel gehen jetzt in den Verkauf
Aktuelles 2020 · 16. November 2020
Viele fleißige Hände haben genäht, Kordeln gedreht und Brotbackmischungen abgefüllt. Das große Gemeinschaftsprojekt von Café Klamotte, der Pfarrei St. Michael und der Grundschule Beeckerwerth ist auf einem guten Weg. Jetzt können die Brotbeutel in den Verkauf gehen.

Essener Stadtteilzentrum „kreuz + quer“ verkauft Wundertüten
Aktuelles 2020 · 13. November 2020
Im Essener Stadtteilzentrum "kreuz + quer" treffen sich wöchentlich Menschen aus der Gemeinde, der Pfarrei und dem Stadtteil im sogenannten "FreiRaum". Die dortigen Gäste haben entschieden, sich mit einem eigenen Projekt zur Challenge anzumelden. Ihre Idee: Sie verkaufen ganz besondere Wundertüten mit selbstgestalteten Inhalten.

Essener Gemeinde hält Hühner für den guten Zweck
Aktuelles 2020 · 12. November 2020
Täglich frische Eier, Hühner streicheln oder gleich eine Patenschaft übernehmen: Mit kreativen Ideen rund um ihre neu angeschafften Hühner sammelt die Essener Gemeinde St. Hubertus und Raphael Spenden im Rahmen der Challenge "Gemeinsam Solidarisch zum Welttag der Armen."

Mehr anzeigen