Wieder verwertbare Strohhalme aus dem 3D-Drucker

Team der Duisburger Werkkiste verkauft selbst produzierte Strohhalme zu 2,50 Euro pro Stück

Fotos: Nehat Helber I Duisburger Werkkiste

Lebensmittelecht und spülmaschinenfest, so sollen die wieder verwertbaren Strohhalme werden, die ein Team der Duisburger Werkkiste derzeit am Standort Bruckhausen im 3D-Druckverfahren produziert und für den Verkauf vorbereitet. Die umweltfreundlichen, weil nicht für den einmaligen Gebraucht produzierten Strohhalme aus PETG Filament können vom 16. November bis zum 23. Dezember zum Preis von 2,50 € an folgenden Verkaufsstellen/Standorten erworben werden:

  • Werkkisten Markt, Schulstr. 41, 47166 Duisburg
  • Duisburger Werkkiste, Schulstr. 29, 47166 Duisburg - Infopoint
  • Duisburger Werkkiste, Dahlstr. 42-44, 47169 Duisburg – Lager EG

"Wir hoffen, dass die Produktion des auf 100 Stück limitierten, innovativen und somit exklusiven Objekts Anklang findet und wir im Aktionszeitraum mit einem hohen Erlös zum „Welttag der Armen“ beitragenden können", heißt es hierzu aus dem Projektteam.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0