Die Challenge-Regeln 2021

  • Teilnehmen können Einzelpersonen ebenso wie Familien oder Gruppen mit einer kreativen Lern-Idee und einem Lernpartner (Gruppe oder Einzelperson).
  • Beide Lernpartner sollten möglichst aus ganz unterschiedlichen Lebenswirklichkeiten stammen.
    Zum Beispiel könnten die Partner aus verschiedenen Ländern kommen oder unterschiedlich alt sein. Oder ihre Lebensverhältnisse unterscheiden sich stark. Oder eine Partnergruppe besteht aus Männern, die andere aus Frauen. Oder, oder, oder ...
  • Mindestens einer der beiden Lernpartner sollte ein klares Lernziel für den anderen Partner haben, verbunden mit der Bereitschaft, im Rahmen der partnerschaftlichen Begegnung auch selbst Neues zu erfahren und zu lernen.
  • Alle Teams verpflichten sich zur Einhaltung der im Aktionszeitraum aktuell gültigen Regeln im Rahmen der Corona-Prävention.

Aktionszeitraum

Anmeldung zu "LERNT! voneinander": 1. September bis 10. Oktober 2021

Durchführung der Challenge-Beiträge: 17. Oktober bis Ende November 2021


Anmeldung

Schwester Mariotte Hillebrand

T  (0203) 48 45 51 65

E  mariotte.hillebrand@freenet.de

Sebastian Neugebauer

T (0201) 22 04 - 259

E  sebastian.neugebauer@bistum-essen.de

Michaela Perz

T  (0201) 87 89 111

E  m.perz@kab-essen.de




Macht euer Projekt bekannt - Wir helfen euch

Wenn ihr schon eine Idee für ein Lernprojekt habt, die Suche nach einem Lernpartner aber schwerfällt, dann sprecht uns an. Vielleicht haben wir eine Idee. Gemeinsam klappt das bestimmt.

 

Auch wenn ihr Unterstützung dabei benötigt, damit andere etwas über eurem Projekt hören oder lesen können, unterstützen wir euch gerne. Denn wir wollen, dass möglichst viele Menschen von euch und eurem Projekt erfahren.

Aktive Pressearbeit über euer Projekt

Deshalb bieten wir auch in diesem Jahr wieder an, über euer Projekt nicht nur in unserem Blog "Aktuelles" zu schreiben, sondern euch ebenso dabei zu helfen, auf euer Projekt in der eigenen Stadt oder vielleicht sogar bistumsweit pressewirksam hinzuweisen.

Videoaufzeichnungen eures Projekts

Und wir laden euch ein, während eures Projektverlaufs zum Beispiel mittels Smartphone kleine Videos zu drehen, die wir gerne für euch aufbereiten und über YouTube und natürlich auf dieser Seite veröffentlichen. Solltet ihr beim Filmen Unterstützung benötigen, sagt Bescheid. Wir kommen gerne einmal bei euch vorbei und machen von euch und eurem Projekt Video- und/oder Fotoaufnahmen.