Was ist los im Aktionszeitraum?

Der Aktionszeitraum für alle Challenge-Teilnehmer wurde nun aufgrund der aktuellen Corona-Lage um einen Monat verlängert. Er endet am 23. Dezember 2020.

Noch stehen erst wenige Termine konkret fest. Der Terminplan wird sich aber in nächster Zeit ganz sicher laufend erweitern. Also: Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich!

Gottesdienste zum Welttag der Armen am Wochenende 14./15. November

14. November

17.45 Uhr

Vorabendmesse in St. Michael, Duisburg-Meiderich mit Generalvikar Klaus Pfeffer und Sr. Mariotte Hillebrand


15. November

09.30 Uhr

Messe in der Kirche St. Gertrud in Bochum-Wattenscheid mit Weihbischof Schepers Nach dem Gottesdienst soll Selbstgebasteltes verkauft werden. 


10.00 Uhr

Messe im Dom zu Essen mit Generalvikar Klaus Pfeffer


18.00 Uhr

Messe in  in St. Antonius-Klosterhardt in Oberhausen- Osterfeld mit Adveniat-Hauptgeschäftsführer Pater Michael Heinz


19.00 Uhr

Messe im Dom zu Essen mit Bernd Wolharn



Termine aus den Projektgruppen

6. November

10.00 bis 13.00 Uhr

Marktstand der KAB auf dem Wochenmarkt in Oberhausen-Osterfeld (Gildenstraße)


7. November

17.45 Uhr

Nach der Vorabendmesse in St. Barbara (Beginn: 17.15 Uhr) Stutenkerl-Verkauf der kfd St. Barbara in der Kirche


8./15. November

10.00 Uhr

Nach dem Gottesdienst in St. Barbara (Beginn: 9.30 Uhr) Stutenkerl-Verkauf der kfd St. Barbara in der Kirche


9./11. November

13.00 bis 14.30 Uhr

Stutenkerl-Verkauf der kfd St. Barbara in der Kirche


11. November

10.00 bis 13.00 Uhr

Verkauf von selbst gebackenen Brezeln und Stutenkerlen auf dem Bottroper Wochenmarkt (Verkaufsstand von St. Cyriakus)


12. und 19. Dezember

10.00 Uhr

14.00 Uhr

Inititiave "Frauen aller Länder laden ein" verkauft selbst Gemachtes neben dem Wochenmarkt in Duisburg-Hamborn